Gottesdienste.....

KIRCHE_rot
KIRCHE_rot

Gottesdienste

1. Advent – 2. Dezember 2018

Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und Helfer. Sacharja 9,9

9:45 Uhr Gottesdienst /Pfr. Götz unter Mitwirkung des Kindergartens

 

2. Advent – 9. Dezember 2018                          

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.  Lukas 21,28

9:45 Uhr Gottesdienst / Pfr. Götz / Chorgemeinschaft Niefern / Kindergottesdienst

 

3. Advent – 16. Dezember 2018   

Bereitet dem HERRN den Weg; denn siehe, der HERR kommt gewaltig.  Jesaja 40,3.10

9:45 Uhr Gottesdienst / Prädikant Klein / Kindergottesdienst

 

4. Advent – 23. Dezember 2018

Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe!  Philipper 4,4-5

9:45 Uhr Gottesdienst mit Einführung von Prädikant Helmut Wernle

und Verabschiedung von Dr. Michael Bannwarth als Kirchenältesten / Dekan Dr. Glimpel / Pfr. Götz / Prädikant Wernle Mitgestaltet von der Kirnbachkantorei

 

 Heiliger Abend 2018 – 24. Dezember 2018

Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit.  Johannes 1,14

15:00 Uhr Familiengottesdienst Pfr. Götz

         Musikalisches Weihnachtsspiel des Kinderchores unter der Leitung von Kantorin Fuierer 

17:00 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel / Pfr. Götz

22:00 Uhr Christmette mit Abendmahl / Pfr. Götz

 

Weihnachtsfest – 25. Dezember 2018

Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit.  Johannes 1,14

18:00 Uhr Gottesdienst mit Weihnachtsliedersingen / Pfr. Götz / Kantorin Fuierer

 

2. Weihnachtstag – 26. Dezember 2018

Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit.  Johannes 1,14

9:45 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl / Pfr. Götz

 

1. Sonntag nach dem Christfest – 30. Dezember 2018

Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit.  Johannes 1,14

9:45 Uhr Gottesdienst / Pfr. Goßweiler

 

Altjahrsabend – 31. Dezember 2018

Barmherzig und gnädig ist der HERR, geduldig und von großer Güte.  Psalm 103,8

18:00 Uhr Gottesdienst zum Jahresabschluss / Pfr. Götz,

         Sextett unter der Leitung von Kantorin Fuierer

 

 Epiphanias – 6. Januar 2019

Die Finsternis vergeht und das wahre Licht scheint schon.  Joh. 2,8b

18:00 Uhr Gottesdienst mit Einführung des neuen Gesangbuches

         im JPHH / Pfr. Götz / Kantorin Fuierer anschl. Imbiss

 

1. Sonntag nach Epiphanias – 13. Januar 2019

Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder.  Römer 8,14

9:45 Uhr Gottesdienst im JPHH / Prädikant Klein

 

2. Sonntag nach Epiphanias – 20. Januar 2019

Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade.   Joh. 1,16

10:30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst im Johann-Peter-Hebelhaus /

         Pfr. Götz / Gemeindereferentin Hering / Kindergottesdienst

 

Letzter Sonntag nach Epiphanias – 27. Januar 2019

Über dir geht auf HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.  Jesaja 60,2

9:45 Uhr Gottesdienst im JPHH / Pfr. i. R. Hohendorff /

        Kindergottesdienst

 

5. Sonntag vor der Passionszeit – 3. Februar 2019

Der Herr wird ans Licht bringen, was im Finstern verborgen ist, und wird das Trachten der Herzen offenbar machen. 1. Korinther 4,5b

9:45 Uhr Gottesdienst im JPHH / Pfr. Götz / Kindergottesdienst

 

4. Sonntag vor der Passionszeit – 10. Februar 2019

Kommet her sehet an die Werke Gottes, der so wunderbar ist in seinem Tun an den Menschenkindern. Psalm 66,5

18:00 Uhr Gottesdienst im JPHH / Pfr. Götz /

         Vorher 16:30 Uhr Abendwanderung

 

Septuagesimae = 3. So. v. d. Passionszeit – 17. Februar 2019

Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große   

Barmherzigkeit.   Daniel 9,18

9:45 Uhr Gottesdienst im JPHH / Prädikant Klein / Kindergottesdienst

 

Sexagesimae = 2. So. v. d. Passionszeit – 24. Februar 2019

Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht.  Hebräer 3,15

9:45 Uhr Gottesdienst im JPHH/ Pfr. Götz

 

Estomihi = Sonntag vor der Passionszeit – 3. März 2019

Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die

Propheten von dem Menschensohn.  Lukas 18,31

9:45 Uhr Gottesdienst im JPHH / Prädikant Klein / Kindergottesdienst

 

Invocavit = 1 Sonntag der Passionszeit– 10. März 2019

Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre.  1. Johannes 3,8b

10:30 Uhr Gottesdienst im JPHH / Pfr. Götz –anschl. Gemeinsames Mittagessen

 

Reminiscere = 2. Sonntag der Passionszeit – 17. März 2019

Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.                       

Römer 5,8

9:45 Uhr Gottesdienst im JPHH / Prädikant Klein / Kindergottesdienst

 

Okuli = 3. Sonntag der Passionszeit – 24. März 2019

Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.  Lukas 9,62

9:45 Uhr Gottesdienst im JPHH/ Pfr. i. R. Hohendorff

 

Lätare = 4. Sonntag der Passionszeit – 31. März 2019

Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel

Frucht.  Johannes 12,24

9:45 Uhr Gottesdienst im JPHH / Prädikant Klein

 

Judika = 5. Sonntag der Passionszeit 7. April 2019

Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dassmuss erhöht werden, auf das alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben. Joh. 3,14.15

9:45 Uhr Gottesdienst in der Kirche / Pfr. Götz

 

Palmsonntag = 6. Sonntag der Passionszeit 14. April 2019

Der Menschensohn muss erhöht werden, auf das alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben.                                                Joh. 3,14.15

18:00 Uhr Gottesdienst im JPHH / („Totentanz zum neuen Leben“) / Diakon Hofmann/      

 

E v a n g e l i s c h e    K i r c h e n g e m e i n d e    N i e f e r n