Gottesdienste und Veranstaltungen

 

 

 

 

 

 

 


Sonntag, den 15. September 2019 – 13. Sonntag nach Trinitatis
10:30 Uhr Familiengottesdienst anl. d. Gemeindefestes
unter Mitwirkung des Kindergartens und des
Posaunenchors/ Pfarrer Götz
anschließend Mittagessen und Kaffee und
Kuchen auf dem Kirchplatz

 

 

KIRCHE_rot-176-240

 

 

 

 

 

Kasualien:

 

 

 

Zuständig für die Kasualien ist Herr Pfarrer Götz, Tel. 4273 oder Tel. 972781.

 

 

 

 

 

 

 

„16. Lange Nacht der Kirche“ am 14./15.September mit Podiumsgespräch mit Landrat Bastian Rosenau und Kirchenführung mit Jeff Klotz

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen Gast aus der Region dürfen wir in diesem Jahr zu unserem Podiumsgespräch bei der nun schon „16.Langen Nacht der Kirche“ begrüßen. Es wird dann nämlich Herr Landrat Bastian Rosenau zu uns kommen. Zum einen wollen wir dabei den Menschen Bastian Rosenau näher kennenlernen: Wie sieht er gerade als Christ sich und seine Aufgaben? Was motiviert ihn? Aber auch: wie geht er mit Problemen und Herausforderungen im beruflichen und im persönlichen Bereich um?
Unter dem Motto:
„Alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles im Namen des Herrn Jesus und dankt Gott, dem Vater, durch ihn.“ (Kolosser 3,17) - Als Christ in der Verantwortung.
Werden wir uns mit dem ehemaligen Bürgermeister von Engelsbrand unter anderem über die Aufgaben des Landkreises im sozialen Bereich unterhalten, für die der Enzkreis das meiste Geld ausgibt. Aber auch die Flüchtlingspolitik, die medizinische Versorgung, den Umweltschutz und die Wirtschaftsförderung wollen wir thematisieren.
Wir sind gespannt, was uns der ehemals jüngste Bürgermeister Baden-Württembergs zu all diesen Fragen zu sagen hat.
Wir laden deshalb ganz herzlich zu unserem Podiumsgespräch am Samstag, den 14.September in unsere Kirche ein. Bitte daran denken, dass dieses Podiumsgespräch – anders als in den vergangenen Jahren – bereits um 19:00 Uhr beginnen wird.
Nach dem Podiumsgespräch und einer sich anschließenden kurzen Pause wird gegen 22:00 Uhr eine Kirchenführung in der verdunkelten Kirche stattfinden, zu der Jeff Klotz, unter anderem Leiter des Römermuseums in Wilferdingen und durch vielfältige Aktivitäten und Veröffentlichungen im Enzkreis bekannt, einladen wird.
Auch schon vor dem Podiumsgespräch und dann nach der Kirchenführung haben wir ein interessantes Programm, bei dem es sich lohnt, dabei zu sein: Werden wir doch nach dem Läuten um 18:00 Uhr mit einer Dia-Show beginnen, die noch einmal unser Gemeindeleben in den vergangenen 12 Monaten Revue passieren lässt. Zwischendurch wird unsere Kantorin Susanne Fuierer mit uns singen. Und nach der Kirchenführung werden wir ab 23:00 Uhr den Tag mit einer meditativen Abendmahlfeier abschließen.
Während des Abends ist auch wieder für Speisen und Getränke gesorgt. In den Zelten auf dem Platz vor der Kirche kann man ab 17:00 Uhr zusammensitzen.

 

 

 

 

 

 

 

Familiengottesdienst mit Kindergarten am Sonntag, den 15.September: Verabschiedung von Matthias Heintel und Sandrine Bührer und Einführung von Mile Misic als Kirchendiener und Hausmeister

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Sonntag, den 15.September, wird unser Kindergarten den Familiengottesdienst mitgestalten. Beginnen wird er um 10:30 Uhr. In diesem Gottesdienst werden wir auch unseren langjährigen Kirchendiener und Hausmeister Matthias Heintel verabschieden, ebenso Sandrine Bührer, deren Soziales Jahr mit Ablauf des August geendet hat. Die Stelle für das Freiwillige Soziale Jahr kann nun ab sofort wieder neu besetzt werden. Interessentinnen und Interessenten mögen sich auf dem Pfarramt melden. Da sowohl Matthias Heintel, als auch Sandrine Bührer außer direkt in der Kirchengemeinde auch im Kindergartenbereich mitgearbeitet haben, liegt es nahe, beide in einem Gottesdienst zu verabschieden, in dem auch unser Kindergarten dabei ist.
Nach wie vor freuen wir uns über Kuchenspenden für unser Gemeindefest (Kuchenliste zum Eintragen hinten in der Kirche, Kuchenspenden können auch auf dem Pfarramt angemeldet werden), das am Sonntag nach dem Familiengottesdienst mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen, sowie einem Kinderprogramm mit Hüpfburg und ab 14:00 Uhr mit dem Angebot zum Singen mit Raimund Schuster seine Fortsetzung finden wird.

Vielen Dank schon an dieser Stelle an alle, die uns auf die eine oder andere Weise unterstützen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeindeausflug am 6.Oktober 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Gemeindeausflug wird in diesem Jahr am 6.Oktober stattfinden. Wir fahren dann um 12:00 Uhr an der Kirche mit dem Bus los. Unsere erste Station wird Herrenberg sein, wo eine Stadtführung vorgesehen ist. Dann geht es weiter nach Rottenburg, wo wir den Dom besichtigen und eine Kaffeepause einlegen werden. Abends werden wir dann wieder in Niefern sein.
Die Busfahrt selbst ist eine großzügige Spende von Michael und Birgit Heel, so dass dafür keine Kosten ent-stehen. Kirchengemeinde und Herr und Frau Heel würden sich aber über eine Spende der Teilnehmenden an unsere Kirchengemeinde freuen. Ganz herzlichen Dank schon jetzt an das Ehepaar Heel, das uns auch den Verlauf der Fahrt geplant hat und organisiert.
Bitte melden Sie sich auf der Teilnehmerliste an, die hinten in der Kirche ausgelegt ist, oder aber telefonisch auf dem evangelischen Pfarramt Niefern während der Öffnungszeiten (Achtung: vom 5.-23. August gelten verkürzte Öffnungszeiten).

 

 

 

 

 

 

 

Evang. Pfarramt,
Lindenstr. 1, Tel. 4273, Fax 4356

Öffnungszeiten Pfarramtsbüro:
Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Email: EvangKirchengemeindeNiefern@web.de
Homepage: www.ekniefern.de
 
Bankverbindung: VR Bank Enz plus eG
IBAN: DE69 6669 2300 0030 1189 01, BIC: GENODE61WIR

Evang. Kindergarten,
Lindenstr. 5, Tel. 1820
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

 

 

 

 

E v a n g e l i s c h e    K i r c h e n g e m e i n d e    N i e f e r n