Begegnungsnachmittag am 26.09.2019

 

 

 

Auch der Begegnungsnachmittag hat nach der Sommerpause wieder gestartet. Letzten Donnerstag trafen sich wieder um die 20 Männer und Frauen um 15 Uhr im Johann-Peter-Hebelhaus um gemeinsam den Nachmittag zu verbringen. Nach gemeinsamem Kaffee trinken und Kuchen essen sangen wir Lieder und hörten eine Andacht von Diakon Daniel Hofmann. Dabei ging es um das Leben eines Christen in Blick auf Teile der Bergpredigt. Vor allem um die Frage nach unserem eigenen Verhalten gegenüber anderen Menschen, gerade wenn die sich vielleicht nicht so verhalten, wie wir uns das wünschen. Im Anschluss an die Andacht gab es viel Zeit für Begegnung und gute Gespräche. Es wurde über den Sommer gesprochen und was am Sommer besonders schön oder auch anstrengend ist. Auch die Frage nach der eigenen Kindheit im Sommer führte zu interessanten und amüsanten Geschichten. Vielen Dank an alle, die da waren und an die, die alles so schön für uns vorbereitet, herbstlich dekoriert und die Kuchen gebacken haben: Marga Rück, Heidi Ziegler und Renate Ringhofer!
Herzliche Einladung zum nächsten Begegnungsnachmittag am 17.10.2019 zum Thema „Tolle Knolle“ – Es wird sich alles um die Kartoffel drehen.

 

 

 

Begegnungsnachmittag 1

 

 

 

 

 

Das war los...

 

 

E v a n g e l i s c h e    K i r c h e n g e m e i n d e    N i e f e r n